NEUES AUS DER NACHBARSCHAFT

Ein Bastelworkshop für Kinder im Trafohaus!

Frau Nachbarin schaut ihr kleines Kind an, wie es beim Schlafen seine Puppe umarmt. Sie ist in Gedanken vertieft und denkt über einige Momente ihrer Kindheit nach, die ihr fest in Erinnerung geblieben sind. Als sie selbst noch klein war, war eine ihrer Lieblingsbeschäftigungen das Zeichnen und Basteln von einfachen Figuren. Manchmal beschäftigte sie sich > mehr

NEUES AUS DER NACHBARSCHAFT

Informationsveranstaltung zum Park in Neu Leopoldau | 23.06.2021 | 17:30

Am 23.06.2021 gibt es um 17:30 auch eine Informationsveranstaltung dazu. Bezirksvorsteher Georg Papai ist gemeinsam mit den Planer*innen, den Stadtgärten und uns vor Ort beim Trafohaus. Da kann man sich die Planungen anschauen und gemeinsam besprechen und noch den einen oder anderen kleinen Wunsch äußern.“ erklärt die Stadtteilmanagerin.

NEUES AUS DER NACHBARSCHAFT

Frau Nachbarin startet eine Initiative

Jetzt ist es doch schon ein Weilchen her, dass Frau Nachbarin in ihre neue Wohnung nach Neu Leopoldau gezogen ist. Das anfängliche Umzugschaos hat sich in der Zwischenzeit in eine gemütliche und heimelige Wohlfühlwohnung verwandelt. Und heute wurde der letzte leere Umzugskarton entfernt. An seiner Stelle steht jetzt ein kleines Zitronenbäumchen, das Frau Nachbarin von einer lieben Freundin zum Einstand bekommen > mehr

NEUES AUS DER NACHBARSCHAFT

Pflück dir den Frühling!

Die Pflanzsaison in Neu Leopoldau startet! Der Frühling kommt! Ganz eindeutig. Frau Nachbarin hat es selbst gesehen. Sie muss sich zwar für ihre Spaziergänge durch Neu Leopoldau immer noch einen warmen Schal umbinden, aber sie hat schon die ersten Blumen auf den Wiesen zwischen den Gebäuden entdeckt. Zum Beispiel einen frechen Krokus, der auf dem > mehr

NEUES AUS DER NACHBARSCHAFT

Ein Teil von Neu Leopoldau werden – Verfügbare Flächen im neuen Stadtteil

Frau Nachbarin hat ihrer Cousine bei der letzten Familien-Videokonferenz richtig Lust auf Neu Leopoldau gemacht. Da die Cousine schon seit Längerem auf der Suche nach einer Wohngemeinschaft mit anderen Lehrlingen ist, fragt sich Frau Nachbarin, ob es solche Angebote auch in ihrem Stadtteil gibt. 2

NEUES AUS DER NACHBARSCHAFT

Neue Öffnungszeiten für das GB*Stadtteilmanagement und ein buntes Programm für 2021!

Was macht eine Stadt zu einer Stadt? „Ganz eindeutig ─ die Möglichkeit, schnell Milch einzukaufen, wenn sie einem zum Frühstückskaffee ausgeht!“, meint Frau Nachbarin mit einem Augenzwinkern. Auf ihrem Weg vom Café Nazz zurück zu ihrer Wohnung schlendert sie über den Vorplatz des Trafohauses, als ihr ein Zettel in der Fensterscheibe der Menzelstraße 8, neben > mehr

NEUES AUS DER NACHBARSCHAFT

2020 in Neu Leopoldau

In den letzten Tagen dieses seltsamen Jahres 2020 spaziert Frau Nachbarin aufmerksam durch Neu Leopoldau. Obwohl so vieles still stand, in diesem Jahr, kommt sie nicht umhin zu bemerken, dass sich die Uhren in ihrem Stadtteil zügig weitergedreht haben. Das Quartier hat sein Gesicht immer wieder verändert und viele neue NachbarInnen sind dazu gekommen. Sie > mehr

NEUES AUS DER NACHBARSCHAFT

Halten Sie Ausschau nach dem Team des GB*Stadtteilmanagements!

Der Salon Leo ist ein Format des GB*Stadtteilmanagements Neu Leopoldau, dem Frau Nachbarin schon immer viel abgewinnen konnte: Von BewohnerInnenforen über gemeinsames Kekse backen bis hin zu Pflanz-Workshops, dem Lesefest für Kinder oder dem Going-out zum Thema Freiraumgestaltung im neuen Stadtteil fand sie die Programmpunkte immer spannend. Umso trauriger macht es sie, dass das vorweihnachtliche, > mehr

NEUES AUS DER NACHBARSCHAFT

1. Advent: Frau Nachbarins kleines Weihnachtsdorf

Mit dem kleinen Kerzenstädtchen schaut es in der neuen Wohnung gleich viel wohnlicher aus. Eingemummelt in eine dicke Decke und mit der heißen Schokolade in der Hand begutachtet Frau Nachbarin ihr Werk. „So klappts gleich viel besser mit der Weihnachtsstimmung“, denkt sie sich beruhigt.

NEUES AUS DER NACHBARSCHAFT

Willkommen, neue NachbarInnen!

Diese und nächste Woche ist es soweit – zwei neue Bauplätze sind fertiggestellt und die Wohnungen werden an neue BewohnerInnen übergeben. Frau Nachbarin hat sich bereits erkundigt und herausgefunden, dass der Bauträger – die ARWAG – in Neu Leopoldau gleich auf zwei Bauplätzen gebaut hat: In der Simmelgasse 1 werden in den nächsten Tagen 179 > mehr