Impressum und Haftung

 

Ihre Ansprechpartner in Neu Leopoldau

GB* Stadtteilmanagement Neu Leopoldau
Menzelstraße 8, Stiege 2, EG (ggü. Traffohaus)
Telefon: +43 676 8118 64 681
E-Mail: nord@gbstern.at
Geöffnet: Montag und Mittwoch 15 bis 19 Uhr (werktags)

 

Haftung

Die auf neuleopoldau.stadtteilkarte.at veröffentlichten Inhalte sind mit größter Sorgfalt recherchiert und verfasst. Dennoch kann seitens der Betreiberin keine Gewähr für die vollständige Richtigkeit aller Inhalte übernommen werden. Alle Angaben erfolgen deshalb ohne Gewähr. Eine Haftung für Folgeschäden, die sich aus der Verwendung der auf neuleopoldau.stadtteilkarte.at veröffentlichten Inhalte oder Services ergeben, ist ausgeschlossen.

 

Impressum

 

Herausgeber und Medieninhaber

Magistrat der Stadt Wien,
Technische Stadterneuerung
Maria-Restituta-Platz 1, 1200 Wien
Tel: +43 1 40008025
Mail: post@ma25.wien.gv.at

 

UrheberInnen

AuftragnehmerInnen GB* Stadtteilbüro für die Bezirke 21 und 22:

Stadtluft stadtluft gehmayr salchegger og
Leopoldsgasse 28/14, 1020 Wien
FN 363653i

Caritas der Erzdiözese Wien – Hilfe in Not
Albrechtskreithgasse 19-21, 1160 Wien
ZVR 789192

Dialog Plus e.U.
Friedmanngasse 21, 1160 Wien
FN 342443v

 

Konzeption, Umsetzung und Grafik

Dialog Plus e.U.
Friedmanngasse 21, 1160 Wien
Tel: +43 664 220 220 4
E-Mail: neuleo@dialogplus.at

Grafik & Illustration
Claudia Marschall Grafik Design
E-Mail: grafik@claudiamarschall.at

 

Fotos

Sofern am Bild nicht anders ausgewiesen, haben alle Fotos den Urheber © GB*.

 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

  1. 05.05.2021 16:20 / Tasch

    Man findet in dem toll beschriebenen Laden: verwelktes, ehemals Grünzeug. Kein frisches, dunkles, regionales Brot, türkische Rindswürste (aber auch ein bisserl WIesbauer) …. wie das angekündigte Restaurant werden wird, kann man sich schon vorstellen……

    • 07.05.2021 9:26 / Stadtteilmanagement Neu Leopoldau

      Wie im Beitrag beschrieben würden sich die Betreiber von ILKO sehr über Feedback durch die Bewohner*innen freuen. Man möchte in einen Austausch mit den Kund*innen treten um ein Angebot zu schaffen das auf den Standort angepasst ist. Also beim nächsten Einkauf einfach mal ein Gespräch suchen und sagen, dass man sich ein regionales Schwarzbrot wünschen würde. Im Gegensatz zu großen Supermärkten sind solche Dinge bei kleinen privat geführten Supermärkten sehr wohl möglich!

  2. 12.07.2021 10:08 / Susanne

    Ich stelle nochmals meine Frage ob irgendwann in diesem Stadtteil mit sehr vielen Bewohnern geplant ist einen größeren Supermarkt (Billa, Hofer, etc.) zu eröffnen, damit man unnötige Fahrten mit dem Auto vermeidet. Bitte um Beantwortung dieser Anfrage

    • 15.07.2021 14:47 / Stadtteilmanagement Neu Leopoldau

      Guten Tag,
      ja, auf Bauplatz O (im Osten des Quartiers zw. Tauschekgasse/Richard-Neutra-Gasse) ist ein größerer Nahversorger geplant.
      Liebe Grüße
      GB*Stadtteilmanagement Neu Leopoldau

  3. 07.03.2022 4:07 / Jessica

    Hallo, wann wird denn der geplante Nahversorger auf Bauplatz O fertig?

    • 07.03.2022 10:35 / Stadtteilmanagement Neu Leopoldau

      Hallo Jessica,

      Bauplatz O wird 2024 fertiggestellt und es gibt bereits Gespräche mit potenziellen Nahversorger*innen. Ob und wann genau ein*e Nahversorger*in auf besagtem Bauplatz eröffnet, kann zum derzeitigen Zeitpunkt noch nicht mit Sicherheit beantwortet werden.

      Liebe Grüße

      das Team des Stadtteilmanagement Neu Leopoldau