Montag, 10.10.2022 14:18

Kindergarten und Volksschule für Neu Leopoldau!

Die Bauarbeiten für die Bildungseinrichtung laufen auf Hochtouren. Im September 2023, rechtzeitig für das Schuljahr 2023/24, wird der Kindergarten und die Volksschule in Neu Leopoldau eröffnen. Dafür wird eines der Bestandsgebäude auf der Marischkapromenade renoviert und mit einem Neubau vergrößert.

Das Bildungsgebäude wird auseiner Volksschule mit neun Klassenräumen und einem Kindergarten mit acht Gruppen bestehen. Außerdem wird es einen Gymnastiksaal, einen Bewegungsraum, eine Bibliothek und einen Mehrzweckraum sowie Räumlichkeiten für technisches und textiles Werken geben.

Die Volksschule wird eine Ganztagesvolksschule mit Mittagessen sein. Geplant ist, dass im ersten Betriebsjahr nur mit ersten Klassen gestartet wird, im Zweiten dann die erste und zweite Klasse und so weiter. Sollte es jedoch bereits im ersten Jahr durch Zusiedelung in dieses Gebiet genügend Kinder für die höheren Klassen geben, können diese ebenso starten.


Anmeldung Volkschule
Wenn Sie in Neu Leopoldau wohnen und ein Kind haben, dass ab September 2023 die 1., aber auch 2., 3. oder 4. Klasse der Volksschule in Neu Leopoldau besuchen möchte, melden Sie sich bitte unter: schulbau@bildung-wien.gv.at
Die Anmeldung für die Volksschule allgemein findet im Jänner 2023 statt, Informationen erhalten alle Eltern, deren Kinder im September 2023 schulpflichtig werden, per Post im Dezember.

Anmeldung Kindergarten
Die Anmeldung für denKindergarten startet am 1.11. über das Anmeldeformular der MA 10 – Kindergärten. Die Anmeldung für den Kindergarten erfolgt nicht nach Zeitpunkt der Registrierung sondern nach der Entfernung des Wohnortes zum Kindergarten sowie Arbeitsbeschäftigung der Eltern (die Kriterien sind hier nachzulesen). Eine Ummeldung von einem anderen Kindergarten funktioniert gleich wie eine Anmeldung.

Bei konkreten Fragen wenden Sie sich bitte an die MA 10: +43 1 277 55 55

Wir freuen uns schon, die kleinen, wissbegierigen Köpfe in Neu Leopoldau begrüßen zu dürfen!

12
 / Stadtteilmanagement Neu Leopoldau / Montag, 10.10.2022 /  6

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  1. 12.10.2022 13:28 / Anastasius Grünmann

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    vielleicht wäre einmal ein Artikel über die B232 möglich. Denn dann ist dann ist die Eigentumswohnung in Neu Leopoldau für die Katz, bzw gleich mal die Hälfte wert.

    Link: https://b232.at

    Wenn die Straße kommt, dann ists’s vorbei mit dem Grün und der Ruhe.

  2. 10.03.2023 9:39 / Cornelia

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    an wen soll ich mich bezüglich eines Jobs in der Bildungseinrichtung wenden?
    Vielen Dank!

    • 10.03.2023 9:50 / Stadtteilmanagement Neu Leopoldau

      Sehr geehrte Cornelia,

      am besten wenden Sie sich an schulbau@bildung-wien.gv.at

      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

      das Stadtteilmanagement-Team

  3. […] September öffnet auch die neu errichtete, dringend benötigte Schule ihre Tore. Diese wird neun Klassen haben und einen kurzen Schulweg den jüngeren Bewohner:innen von […]

KARTE

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

  1. […] und Führungen vom Institut für Kunst im öffentlichen Raum geben wird. „Ah, das waren die netten Leute die ihren Bus hier in Neu Leo aufgestellt haben und so spannende Workshops für Jugendliche organisiert haben!“, erinnert sich […]