Samstag, 28.03.2020 11:56

Salon Leo— Ein Salon für alle!

Vor Kurzem ging Frau Nachbarin in Neu Leopoldau spazieren. Bei strahlendem Sonnenschein schlendert sie die Marischkapromenade entlang und staunt über die großen Fortschritte auf den verschiedenen Baustellen. Vor dem Gemeinschaftsraum von Bauplatz D steht ein Herr und studiert verwundert ein rundes Plakat, das dort an der Glastür angebracht ist. Immer für ein Gespräch bereit, geht Frau Nachbarin zu ihm hinüber und fragt, ob sie helfen kann.

„Dieser Salon Leo, was soll das sein?“ fragt der Herr mit etwas skeptischer Stimme. „Da kann ich helfen!“, freut sich Frau Nachbarin. „Der Salon Leo“, sagt sie, „ist eine monatliche Veranstaltung des Stadtteilmanagements für alle BewohnerInnen von Neu Leopoldau. Man kann dort NachbarInnen aus den anderen Gebäuden kennen lernen, Ideen für gemeinsame Aktivitäten einbringen und das Team vom Stadtteilmanagement beantwortet allgemeine Fragen zum Quartier.“

Der Herr wirkt interessiert, deshalb erzählt Frau Nachbarin weiter: „Salon Leo findet regelmäßig in unterschiedlichen Gemeinschaftsräumen des Quartiers statt. Die nächsten Termine werden auf der Informationswand vor dem Container des Stadtteilmanagements veröffentlicht. Dort kann man sich auch zum Newsletter anmelden, so verpasst man keinen Termin mehr.“

„Wissen Sie was? Das werde ich gleich machen!“ sagt der Herr, bedankt sich für das Gespräch und schlendert weiter. Frau Nachbarin blickt ihm zufrieden hinterher und freut sich auf ein Wiedersehen im nächsten Salon Leo.

 

11
 / Stadtteilmanagement Neu Leopoldau / Samstag, 28.03.2020 /  0

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

KARTE

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

  1. 05.02.2021 16:53 / Marco

    Guten Tag, gibts zu dem Siegerprojekt auch Details? Die „verlierer“ Projekte sind alle schön einsehbar mit vernünftigen Darstellungen.
    Das Siegerprojekt ist sehr abstrakt skizziert

    • 15.02.2021 12:17 / Stadtteilmanagement Neu Leopoldau

      Lieber Marco,
      Ja es gibt schon ein wenig detailliertere Information. Wir planen dazu eine Ausstellung im Traffohaus. Allerdings müssen wir noch abklären ab wann und unter welchen Auflagen wir diese eröffnen können. Nähere Infos folgen aber in kürze!

      Liebe Grüße,
      Michael Masching
      für das Team des Stadtteilmanagement Neu Leopoldau

  2. 21.11.2023 13:12 / Carina Wahringer

    Hallo!
    Ihr habt Menzelgasse geschrieben statt Menzelstraße 🙂
    LG
    Carina